Claudio M. ALLENDE

Wurde in Buenos Aires als Sohn einer deutschen Mutter und eines argentinischen Vaters geboren. Die Familie übersiedelte nach Deutschland und Claudio Allende absolvierte Schule (Abitur), Lehre (Reiseverkehrskaufmann), Studium (Marketing und Entwicklungsstrategien im Incoming-Tourismus sowie Politikwissenschaften) und Bundeswehr in Deutschland. Insgesamt 38 Jahre lebte er in Deutschland.
Reisen wurde sein Hobby, seine Leidenschaft und dann sein Beruf. Seit 10 Jahren lebt er wieder in Argentinien und zeigt Gästen aus aller Welt Lateinamerika und versucht passioniert die unerklärlichen Widersprüche des Kontinents zu erklären.

Termine

zur Zeit keine Reisen

bereits durchgeführte Reisen:
10.11. - 24.11.2015          Patagoniens Süden: Patagonien - Feuerland