KNEISSL TOURISTIK UNTERZEICHNET ERKLäRUNG ZU MENSCHENRECHTEN

 

ALS ERSTER öSTERREICHISCHER REISEVERANSTALTER MITGLIED IM "ROUNDTABLE HUMAN RIGHTS IN TOURISM"

 
roundtable.png
 

Tourismus findet immer von Menschen für Menschen statt. Auch wir müssen uns als Veranstalter die Gretchenfrage gefallen lassen, wie wir es mit den Menschenrechten halten! Wie wir in unserer Geschäftstätigkeit den Schutz der Menschenrechte sicherstellen.

Wir freuen uns, dass wir ab Juni 2016 Mitglied im Roundtable "Menschenrechte im Tourismus" sind. Wir wollen u.a.

  • als Tourismusunternehmen auf die Einhaltung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht achten
  • Menschenrechtsstandards in unseren Geschäftsprozessen verankern
  • Kunden, Partner und MitarbeiterInnen für die Einhaltung der Menschenrechte im Tourismus sensibilisieren

Weitere Infos: www.menschenrechte-im-tourismus.net